Natur in Kreta

Strände

Lassen Sie sich inspirieren

Mit über 1,000 Kilometers des Strandufers
ist die Mediterran-duftend Landschaft mit Kretas
outdoorsy Lebensweise verflochten.

Balos | Chrissi | Elafonissi | Vai | Preveli | Agiofarago | Erlebnis

Von den Küsten Lafonissi und Xerakabos zu den  tropischen Srtänden Kedrodasos und Chrissi, von den versteckten Stränden in den wilden Schluchten von Sfakia und Asteroussia zu  den smaragden Buchten von Triopetra und Plakias, von den Lagunen Balos und Elounda zu den  Palmenhaine von Preveli und Vai, von Lerapetra Piney Strände zu den langen organisierten Stränge der Nordküste, bietet Kreta die ultimative Kombination aus unbeschwerten Urlaubstage und der natürlichen Schönheit, die sich fein an den Stränden widerspiegeln.

Strand Balos

Die berühmte Lagune Balos liegt ungefähr 1km nordwestlich von Kissamos, geformt zwischen dem Kap Gramvousa und dem kleinen Kap Tigani und unterhalb von Platiskinos. Balos ist sicher der am meisten fotografierte Strand auf Kreta, wirklich ein sehr bevorzugtes Objekt der Reiseführer für Griechenland. Es ist kein Zufall, dass Prinz Charles und Prinzessin Diana vor vielen Jahren Balos mit ihrer privaten Jacht besuchten.

Weiterlesen
Rethymnon Strand

Der Sandstrand von Rethymno liegt nur 1 km östlich des Stadtzentrums, neben dem venezianischen Hafen entfernt. Es ist ein schöner Strand mit goldenem Sand und kristallklarem seichtem Wasser, sehr gut organisiert und nah an allen Annehmlichkeiten der Stadt.

Weiterlesen

Malia Strand

Der Strand von Malia ist der östliche Teil des riesigen Strandes (6 km Länge) von Stalis. Das ist ein breiter Strand mit feinem Sand und flachem Wasser. Er ist so voll, dass es keinen Raum zwischen den Liegen gibt!

Weiterlesen

Palmenstrand von Preveli

Der Strand von Preveli, auch bekannt als der See Preveli oder Phoenix, liegt am Ausgang der imposanten Kourtaliotikos-Schlucht, in der, der große Fluss Megas Potamos fließt. Es ist sicherlich der bekannteste Strand in Süd Kreta, der jeden Sommer von Tausendet besuchet wird. Während den Sechzigern und Siebzigern, war es ein bevorzugtes Ziel der Hippies.

Weiterlesen
Gouves Strände

Kato Gouves (oder einfach Gouves) ist ein beliebter Ferienort, der sich 18 km östlich von Heraklion, in den Ausläufern des Berges Ederi befindet. In der Vergangenheit wurde das Tal von Kato Gouves von den Bewohnern des Dorfes Ano Gouves mit Gemüsen, Oliven und Getreiden angebaut.

Weiterlesen

Sissi Strände

Sissi (oder Sisi) liegt 26km westlich von Agios Nikolaos und 41km östlich von Heraklion, in unmittelbarer Nähe von Malia. Das ist ein friedliches traditionelles Dorf mit engen Gassen und schönen Tavernen. Sein Markenzeichen ist der Hafen mit den sauberen und ruhigen Gewässern.

Weiterlesen

Agia Pelagia Strand

Agia Pelagia (Heilige Pelagia) befindet sich 21km westlich von Heraklion, auf der Westseite von einer langen Halbinsel, die viele kleine Buchten mit schönen Stränden hat. Agia Pelagia wurde zunächst ein kleines malerisches von den Bewohnern von Achlada Dorf gebautes Dorf, das sich in einen sehr beliebten Urlaubsort mit vielen Hotels, Restaurants, Cafés, Bars, Internet-Cafés, Geldautomaten, Taxi, etc. verwandelte, das mit regelmäßigem Busverkehr nach Heraklion verbunden ist.

Weiterlesen

Strand Elafonissi

Elafonissi ist eine NATURA 2000 geschützte Region. Die Insel ist übersäht mit Dünen, Sandlilien und Junipern (wie Zedern). Die bedrohten Careta Careta Schildkröten und diverse andere seltene Tierarten nisten hier und es ist strickt verboten irgendwelche Pflanzen, Tiere oder Sand zu entfernen.

Weiterlesen
Ammoudara Strand

Der Strand von Amoudara ist ein langer Strand mit feinem bräunlichem Sand. Er ist so lang, dass es Möglichkeiten für alle Vorlieben gibt, von den überfüllten zu den abgelegen Plätzen. Entlang der Küste gibt es organisierte Strände mit Liegen, Sonnenschirmen, Strandbars, Rettungsschwimmern, Duschen, Umkleidekabinen, Wassersportarten usw. Ammoudara ist gut bei den Surfern bekannt, aufgrund der intensiven Winde das ganze Jahr über. In der Nacht hastet das Zentrum von Ammoudara (6 km westlich von Heraklion) hastet mit dem Leben als das Gebiet voller Möglichkeiten für Unterhaltung.

Weiterlesen

Anissaras Strände

Der ruhige Ferienort Anisaras befindet sich 21km östlich von Heraklion und westlich vom Kap Sarandaris. Das Gebiet ist jetzt mit großen Hotels voll, die vor allem alle inclusiven Dienstleistungen anbieten. Vor den Hotels gibt es kleine Sandstrände mit felsigem Meeresboden. Alle Strände sind gut mit Sonnenschirmen und Liegen organisiert, die kostenlos an die Kunden der Hotels angeboten werden.

Weiterlesen

Strand Falassarna

Der Falassarna Strand ist einer der bekanntesten in Griechenland, welcher als der beste Strand von Kreta und der zehnt beste in Europa ausgezeichnet wurde. Falassarna umfasst eine weite Region und besteht aus fünf aufeinanderfolgenden Stränden, von denen die zwei zentral gelegenen die am meisten bevorzugten sind.

Weiterlesen
Souda-Strand

Souda ist 41km südwestlich von Rethymno Stadt, nur 3 km östlich des Ortes Plakias. Nicht zu verwechseln mit der Souda-Bucht, die sich in der Nähe der Stadt Chania befindet. Es ist eigentlich der letzte Strand des weiten Strandes von Plakias, genannt Yialia, der bei Shinaria beginnt, mehrere Kilometer entfernt.

Weiterlesen

Matala Strand

Matala befindet sich am Ausgang eines kleinen Tals, das eine grosse geschlossene Bucht mit schöner Aussicht auf die Inseln Paximadia.The Bucht ist ein schöner langer Sandstrand, 300 m lang, mit feinem Kies und kristallklarem tiefem Wasser. Darüber hinaus ist der Meeresboden an einigen Stellen ziemlich felsig und die Wellen, aufgrund der häufigen Westwinde, sind sehr groß und erstaunlich. Darüber hinaus gibt es eine riesige Höhle auf dem nördlichen Teil des Strandes, von der einige "verrücket" Menschen ins Wasser springen.

Weiterlesen
Kokkini Hani Strände

Kokkini Hani befindet sich 15 km westlich von Heraklion, westlich von Vathianos Kambos. Die Gegend ist ein sehr gut entwickelter Ferienort, der durch die vielen in der Ebene kultivierten Pflanzen umgeben ist. Der Name des Ortes bedeutet "Rotes Gasthaus" und wurde nach einem Gasthaus benannt, das hier in den frühen 1900er Jahren von jemandem, namens Kokkinis, betrieben wurde. Dieser Gasthof war von den Reisenden beliebt, die an dieser Stelle anhielten, um ihre Nacht während ihrer Reise nach Heraklion zu verbringen.

Weiterlesen

Triopetra Strand

Triopetra liegt etwa 52km südlich von Rethymno und 13 km südöstlich des Dorfes Akoumia, am Fuße des Berges Siderotas und neben dichten grünen Olivenhainen . Es kann mit dem Auto durch die gepflasterten Straßen erreicht, die von Akoumia oder Sachtouria starten. Es ist der zentrale Teil des riesigen Strand, genannt Akoumiani Gialia, Akoumian Strand.

Weiterlesen

See Kournas

Der Kournas See ist heute der einzige große natürliche See auf Kreta und liegt und einer zauberhaften Landschaft. Umgeben von hohen Bergen und Oliven Hainen. Er liegt neben dem Dorf Kournas, 2,5 km südöstlich vom Strand Georgioupolis, 43 km östlich von Chania und 20 km westlich von Rethymnon. Der Kournas See und seine Umgebung bilden ein sehr wichtiges Ökosystem für Griechenland. Kournas ist eine der sehr wenigen Regionen von Kreta, wo Unmengen an Frischwasser über die Jahre angesammelt wurden. Deswegen steht es unter dem Schutz des Natura 2000 Programms.

Weiterlesen
Chrissi Insel

Chrissi Insel oder Gaidouronisi befindet sich 8 Meilen südlich von Ierapetra Stadt, in dem offenen Libyschen Meer. Das ist eine flache Insel, die sehr berühmt für ihres tropische blaue Wasser ist, das alle möglichen Paletten mit blauen und grünen Farben deckt. Die Insel ist auch für den geschützten Wald mit großen Wacholderbäumen und für die Tausende von zerbrochenen Muscheln berühmt, die den Sand rötlich machen.

Weiterlesen
Stalida Strand

Stalis (oder Stalida) befindet sich 30 km östlich von Heraklion, in der Mitte von Malia und Hersonissos. Stalis wurde von den Bewohnern eines kleinen Dorfes am Meer Mohos eingerichtet und ist heute ein beliebter Urlaubsort, der mit Malia mit der Stadt verbindet. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Stalis vor allem Familien anzieht, da es hier ruhiger ist.

Weiterlesen

Sitia Strand

Sitia ist die östlichste Stadt auf Kreta und liegt 64 km östlich von Agios Nikolaos. Das breitere Gebiet der Provinz Sitia beherbergt mehrere kleine Strände, wo Sie die Sonne und das Meer genießen können. Wer jedoch lieber in der Nähe der Stadt bleiben möchte, kann den langen Stadtstrand besuchen.

Weiterlesen

Hersonissos Strände

Der erste Strand, den Sie östlich des Hafens von Hersonissos überqueren, ist ein langer schmaler sandiger Strand, der von Tausenden von Menschen überflutet. Er ist sehr gut organisiert und befindet sich in der Nähe von den Annehmlichkeiten der Stadt. Er ist jedoch für diejenigen ungeeigne, die nicht Massen mögen.

Weiterlesen

Seite 1 von 18

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net