Die Schluchten auf Kreta

Kandanos

Chania

Kandanos Schlucht
(1 Vote)

Die Schlucht von Kandanos ist ein Ort der exquisiten naturalistischen und historischen Bedeutung, die heute durch den Betrieb eines großen Steinbruchs gefährdet wird. Die Schlucht von Kandanos erlebte den ersten Kampf zwischen bewaffneten Bewohnern gegen Regierungstruppen in der Geschichte des zweiten Weltkrieges.

Am 24. Mai 1941 kämpften die Einwohner von Kandanos gegen die Deutschen, die nach Kandanos kamen. Am Tag nach der Schlacht in Floria wurden alle Deutschen mit Ausnahme eines getötet. Aus diesem Grund haben die Deutschen Kandanos und die umliegenden Dörfer zerstört, und sie haben Dutzende von Zivilisten ausgeführt. Noch heute gibt es keine Gerechtigkeit für die Gräueltaten der Deutschen in Kandanos und Floria, wie in alle anderen Märtyrerdörfern Kretas.

Abgesehen von seiner historischen Bedeutung ist die Schlucht voller Zypressen und dichter Vegetation. Außerdem wird die Schlucht noch von der wunderschönen Steinstraße überquert, die nach Chania führte, die von den Einheimischen gebaut wurde (Ende der 1920er Jahre). Die Straße ist eine ausgezeichnete Probe des vorindustriellen Aufbaus.

Der obere Teil der Schlucht heisst Spina Schlucht, nach dem gleichnamigen Dorf in der Nähe ihres Anfangs. Der untere Teil, der von dem Punkt aus beginnt, wo die Schlucht die steinerne Straße (in der Nähe der Agios Irineos Kirche) trifft, bis Anavos Kandanosschlucht genannt wird. Allerdings sind sie tatsächlich die gleiche Schlucht.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Länge (km): 3
  • Höhenunterschied (m): 50
  • Schwierigkeit: 2
  • Trekking Stunden: 1
  • Zugang: Asphaltstraße

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net