Die Schluchten auf Kreta

Margarites

Rethymnon

Margarites Schlucht
(5 votes)

Margarites ist ein Dorf, das für seine wunderbare Architektur und die traditionelle Töpferei bekannt ist. Im größeren Gebiet der Dörfer von Margarites, Orthe und Eleftherna, erscheint eine Reihe von kleinen, parallelen Schluchten. Kleine Flüsse wie Margaritianos fließen nach Norden und sind Nebenflüsse des Geropotamos. Die Schluchten werden in weiß-gelb-marly Kalkstein der Oberen Miozänzeit (vor 8-10 Millionen Jahren) aufgrund der Erhebung der gesamten Fläche und der Erosion durch Wasser entwickelt.

Die beeindruckendsten Merkmale der Schluchten sind die reiche Flora und die einzigartige Umgebung. Kleine Büschel und / oder Copses der horizontal verzweigten Zypressen (Cupressus sempervirens var horizontalis) werden mit niedrigen Sträuchern, wilden Blumen und aromatischen Pflanzen vermischt. Kleine Wege wurden von den lokalen Behörden entwickelt, die den Besuchern die Schönheit der Gegend vorstellen.

Find nearby hotels

Additional Info

  • Ort: Präfektur Rethymnon
  • Typ: Trekking Schlucht
  • Wasser: Wasser bis zum Frühling
  • Höhenunterschied (m): 100
  • Schwierigkeit: 1
  • Trekking Stunden: 2
  • Zugang: Asphaltstraße
More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net