Inseln auf Kreta

Dionysades

Lassithi

Dionysades Inseln
(2 votes)

Die Dionysades (auch Gianysades) ist eine kleine Gruppe von Inseln von Sitia an der Nordostküste Kretas. Die Gruppe umfasst die Inseln Gianysada, Dragonada, Paximada und Paximadaki. Diese Inselgruppe ist Teil eines umweltfreundlichen Gebietes mit vielen seltenen Pflanzen und Tieren, darunter der Falke, Falco eleonorae, der hier Zuflucht findet.

Diese Inseln waren einst ein Ort der Anbetung des alten griechischen Gottes Dionysos. Archäologen haben Artefakte aus alten und frühen christlichen Epochen gefunden, die darauf hindeuten, dass die Inseln in der Vergangenheit bewohnt worden sein könnten.

Die Inseln Paximada und Paximadaki der Dionyssades-Komplex beherbergen die größte Kolonie von Eleonora's Falcon (Falco eleonorae) weltweit. Hier leben etwa 300 Paar Flakons, die im Winter nach Madagaskar wandern. Sie werden seit 1963 von deutschen Wissenschaftlern studiert. Dank des Bewusstseins und der öffentlichen Information bleibt die Bevölkerung stabil, erfordert aber Sorge vor allem von Jägern und Fischern, die oft Vögel und ihre Nester schädigen.

hotels booking Crete

More in this category:

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net