Kallikratis - Asi Gonia - Argyroupolis

Kreta

Wanderweg E4 Kallikratis - Asi Gonia – Argyroupolis
(1 Vote)

 

Dieser Abschnitt des E4-europäischen Weges ist der letzte, der auf den Ostweißen Bergen läuft und asphaltierte Straße ist. Die Straße verbindet Kallikratis Dorf mit Asi Gonia und führt dann nach Argiroupolis. Die Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler und die üppige Grünfläche der Argiroupolis Quellen ist das Merkmal dieser Route. Da der Weg entlang einer asphaltierten Straße verläuft, wird es vorgeschlagen, dass Sie diese Route mit einem Auto besuchen.

Von Kallikratis aus folgen wir dem Weg nach Asi Gonia, der zunächst kleine, ziemlich trockene Hochebenen kreuzt. Wir treffen uns nach Miriokefala und Asi Gonia und biegen links ab. Danach starten wir entlang einer schlangenartigen Straße mit einem atemberaubenden Blick aufs Tal von Asi Gonia.

Vom Platz von Asi Gonia aus folgen wir der gepflasterten Straße bis zur Tiefe des Tales, neben der schönen Schlucht mit Platanen, die von Argiroupolis kommt. Nach 3 km passieren wir das Ostufer und beginnen zu steigen, bis wir im Dorf Argyroupolis ankommen, wo riesige Platanen, Quellen und alte Wassermühlen eine einzigartige Landschaft bilden. Von Argyroypolis aus können wir den Friedhof der alten Lappa mit den römischen Gräbern und der Kapelle von Pente Parthenes besuchen.

hotels booking Crete

 

Additional Info

  • Ort: Präfektur Chania, Präfektur Rethymnon
  • Typ: Fernwanderweg E4
  • Länge (km): 16
  • Schwierigkeit: 1
  • Trekking Stunden: 5:00
  • Zugang: Asphaltstraße

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net