Die deutsche Website befindet sich noch im Aufbau

Winterbaden auf

Kreta

Winterschwimmen auf Kreta

Kreta ist ein idealer Ort zum Schwimmen zu jeder Zeit des Jahres. Alles, was Sie außer einer guten Stimmung und Freizeit brauchen, ist ein relativ schöner Tag ohne viel Wind und extreme Kälte. Sie müssen nicht zu weit weggehen, weil sich die informellen Treffpunkte der Winter Schwimmer sehr nah an den Städten der Insel befinden.

In Heraklion treffen sich die Winterschwimmer vor allem am Strand von Amnisos, während in Arina das Beachvolley-Netz ganzjährig am Strand steht, wo es auch einige Schwimmer gibt. In Chania sammeln sich die Fans des Winterbads am wunderschönen Strand von Kalamaki, wo sie in der Regel den Neujahrskuchen ihres Vereins schneiden. Sogar die kleinsten Städte auf der Insel haben informelle Treffpunkte. So, in Agios Nikolaos Schwimmer Treffpunkt ist die Bucht von Ammoudi, während in Rethymnon, Sitia und Ierapetra treffen sie sich auf den langen Stränden neben dem Stadtzentrum.

Für diejenigen, die es nicht gewagt haben, sieht das Winterschwimmen wie eine Verrücktheit aus, während es eine Gewohnheit des Lebens für diejenigen geworden ist, die schwimmen. Abgesehen von den positiven Eigenschaften des Badens, verbessert das Schwimmen im Winter die Funktion des Immunsystems. Darüber hinaus bieten die ruhigen und authentischen Winterstrände (keine Sonnenschirme, Bars, etc.) eine Chance für eine schöne entspannende Pause, während das kühle Wasser den Körper stimuliert. Schließlich sind die Strände, besonders die neben den Stadtzentren, viel sauberer als im Sommer.

Im Allgemeinen ist im November die Meerestemperatur nicht niedriger als im Juni (20 ° C). Die niedrigsten Temperaturen treten auf Januar, Februar und März, aber nie unter 14 ° C. Die Temperatur beginnt deutlich abzunehmen, wenn der erste Schnee auf den Bergen schmilzt, besonders an den Stränden mit Flüssen und Strömen. In www.meteo.gr können Sie sich über die Meerestemperaturen pro Region informieren, während unten wir Ihnen ein schönes Video zeigen, wie die Temperatur das ganze Jahr hindurch variiert.

Wenn Sie ein Anfänger sind und anfangen wollen, Winterschwimmen zu beginnen, ist der Lauf auf dem nassen Sand das beste Aufwärmen vor dem Betreten des kalten Wassers. Es ist am besten, direkte Tauchgänge zu vermeiden. Gehen Sie allmählich mit Ihrem nassen Körper in das Wasser ein. Schließlich gibt es eine ungeschriebene Regel für den idealen Aufenthalt im Wasser. So wird vorgeschlagen, im Wasser für so viele Minuten zu bleiben, wie die Meerestemperatur ist (in Grad Celsius). Wenn die Temperatur 15 ° C beträgt, beträgt die vorgeschlagene Schwimmzeit 15 Minuten. Natürlich kann diese Zeit variieren, je nach körperlicher Kondition und Ausdauer.

Media

Average sea surface temperature

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net