Kretische Strände mit

Palmen

Kreta befindet sich nicht in Afrika, hat aber viele Ähnlichkeiten mit Afrika. Eines der typischsten Merkmale dieser Ähnlichkeit ist die lokale Flora. Auf Kreta finden Sie mehrere Orte mit Phoenix theophrastii, die einheimischen Arten der kretischen Dattelpalme. Entlang der Küste von Kreta können Sie einige Strände finden, wo Palmen den Eindruck erwecken, an einer afrikanischen Küste zu sein.

Vai und Preveli sind die beiden größten und bekanntesten Palmenwälder auf Kreta, aber es gibt einige Palmen in Itanos, Martsalo, Agios Nikitas, Souda und Aspri Limni.

Palmenstrand von Preveli - 3.6 out of 5 based on 5 votes
Palmenstrand von Preveli

Der Strand von Preveli, auch bekannt als der See Preveli oder Phoenix, liegt am Ausgang der imposanten Kourtaliotikos-Schlucht, in der, der große Fluss Megas Potamos fließt. Es ist sicherlich der bekannteste Strand in Süd Kreta, der jeden Sommer von Tausendet besuchet wird. Während den Sechzigern und Siebzigern, war es ein bevorzugtes Ziel der Hippies.

Weiterlesen
Souda-Strand - 4.3 out of 5 based on 3 votes
Souda-Strand

Souda ist 41km südwestlich von Rethymno Stadt, nur 3 km östlich des Ortes Plakias. Nicht zu verwechseln mit der Souda-Bucht, die sich in der Nähe der Stadt Chania befindet. Es ist eigentlich der letzte Strand des weiten Strandes von Plakias, genannt Yialia, der bei Shinaria beginnt, mehrere Kilometer entfernt.

Weiterlesen

Stalida Strand - 3.0 out of 5 based on 2 votes
Stalida Strand

Stalis (oder Stalida) befindet sich 30 km östlich von Heraklion, in der Mitte von Malia und Hersonissos. Stalis wurde von den Bewohnern eines kleinen Dorfes am Meer Mohos eingerichtet und ist heute ein beliebter Urlaubsort, der mit Malia mit der Stadt verbindet. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Stalis vor allem Familien anzieht, da es hier ruhiger ist.

Weiterlesen

Strand Aspri Limni - 2.7 out of 5 based on 13 votes
Strand Aspri Limni

Aspri Limni (der weiße Strand) ist einer der schönsten Strände auf Kreta, den so gut wie niemand kennt. Er ist ein kleiner, geheimer Strand, 500 Meter westlich vom Kloster Chrysoskalista und 70 km südwestlich von Chania. Tausende von Besuchern werden von der benachbarten exotischen Lagune Elafonissi angezogen, aber bis zurzeit hat niemand von dem magischen Nachbarort gehört.

Weiterlesen

Vai Palmenhain - 4.0 out of 5 based on 2 votes
Vai Palmenhain

Der himmlische Palmenhain wird in einem breiten Tal gepflanzt, das durch den lokalen Fluss seit Jahrhunderten bewässert wird. Ein exotischer Sandstrand mit weisslichem Sand wird nahe dem Ufer gebildet, das durch den edenischen Palmenwald unterstützt wird und an afrikanische und karibische Seesteile erinnert.

Weiterlesen
Martsalo Strand - 4.0 out of 5 based on 3 votes
Martsalo Strand

Martsalo ist ein abgelegener Strand im Westen von Asterousia Bergen, in einem der unzugänglichsten Gebiete von Heraklion. Er befindet sich nur wenige Kilometer vom "Horn" von Messara-Ebene, dem Kap Lithino, und 80 km südwestlich von Heraklion.

Weiterlesen

Almiros Strand - 4.0 out of 5 based on 1 vote
Almiros Strand

Der Strand von Almiros liegt 2,5 km südlich von Agios Nikolaos und ist der beliebteste Strand der Stadt. Er befindet sich in der Nähe der Ausfahrt des Flusses Almiros, der auf den südlichen Teil des Strandes leitet. Neben dem Strand beherbergt das geschützte Feuchtgebiet von Almiros einige seltene Vögel, hoch aufragende Eukalyptusbäume und Palmen von Theophrastus (wie diese in Vai).

Weiterlesen

Mehr lesen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net